top of page
Suche
  • AutorenbildIrene Schuster

Handwerkerbonus 2024 / 2025

Ab 15.07.2024 können Privatpersonen für Arbeitsleistungen rund um den privaten Wohn- und Lebensbereich den Handwerkerbonus beantragen.


Förderbar sind Renovierungen und Sanierungen, Infrastrukturarbeiten, Gartenarbeiten aber auch der Einbau von Möbel oder die Errichtung von Pools.


Allerdings werden nur die reinen Netto-Arbeitskosten (keine Materialkosten) gefördert, die auch separat auf der Rechnung ausgewiesen sein müssen. Die Förderhöhe beträgt 20 % der förderungsfähigen Gesamtkosten von max. € 10.000 (2024) und € 7.500 (2025). Für das Jahr 2024 können also max. € 2.000 rückerstattet werden.


Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Website des BM für Arbeit und Wirtschaft:

Comments


bottom of page